______________
Ich halte jeden, mit dem ich spiele, so lange für einen Meister, bis er mir das Gegenteil bewiesen hat. >>Wassili Panow

► Schachtraining

► Schachrätsel

► Wer ist online?

Aktuell sind 358 Gäste und keine Mitglieder online

► Inside

In Doppelfunktion als Spieler und Schiedsrichter nahm Dirk an der XVIII. Schachmeisterschaft der Evangelischen Kirche in Sandersdorf teil. Bei 11 Teilnehmern wurde Dirk Vierter, verpasste das Treppchen jedoch um 1,5 Punkte. In 7 Spielen siegte Dirk dreimal bei zwei Remisen und zwei Verlustpartien. Der Sieg ging etwas überraschend an Uwe Bombien von der SG 1871 Löberitz, vor dem DWZ-stärksten IM Heinz Liebert (USV Halle) und Jörg Fischer (Germania Köthen) .Foto EKM

Brett 1: J. Fischer - IM H. Liebert; Brett 2: U. Bombien - D. Helbig (v.r.n.l.) ©Foto: Konrad Reiß

Endstand




Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok